» » News » Anime

News from Far East regarding animated films and series
  • Avatar

    V.I.P.

    - Original Poster
    Eine Staffel war wohl nicht genug, weshalb Sora no Otoshimono jetzt fortgesetzt werden soll. So verkündet es der neueste Band des dazugehörigen Manga von Suu Minazuki.

    KurzbeschreibungTomoki Sakurai ist ein normaler Schüler, dessen Motto "Friede hat die oberste Priorität" ist. In seinen Träumen taucht jedoch oft ein seltsames Mädchen auf, das ihn um Hilfe bittet, nur kann er sich sobald er aufwacht, nie an ihr Gesicht erinnern. Sein Leben wird um einiges komplizierter, als ein unidentifizierbares mysteriöses Tier vom Himmel fällt, das sich schließlich als der Engel Ikaros herausstellt.

    Darüber hinaus wurde bekannt gegeben, dass von den sieben Bändes des Manga seit seinem Start im Mai 2007 insgesamt 1,5 Millionen Exemplare verkauft wurden.


    Quelle: ANN, Moetron
    Post was last edited on: 16.03.2010, 09:47
  • Avatar

    endlich geht die Story um Tomoki und Ikarus weiter, bin gespannt was auf die 2 noch so zukommt, witzig ist der Anime allemal :)
  • Avatar

    Ich fand das Ende war ja nicht wirklich aufschlussreich, aber im großen und ganzen fand ich die Serie befriedigend.

    1,5 Millionen ist ja nicht gerade ohne. Was mir gerade einfällt, wieso zur Hölle machen alle Japaner den Mädchen/Frauen 5 KG große Brüste. Ich glaube kaum, dass ein normaler Mensch wirklich an sowas gefallen findet, oder wie seht ihr das?
  • Avatar

    Mist, warum habe ich den Manga gelesen, jetzt ist die ganze Spannung für die zweite Staffel weg

    Naja, vielleicht bringen sie ja diese ominöse 14. Folge in der zweiten Staffel, denn so wie ich gelesen habe erscheint die nicht mal auf DVD, weil sie ja angeblich "zu gefährlich" sei.
  • Avatar

    Ich finde es interessant, dass Pilop jetzt schon seine Meinung mit dem Einführungssatz kund gibt!

    Die Zweite Staffel ist wohl die Rache dafür, dass sie die 14.Folge nicht bringen durften.
    SnO is zwar ganz nett, die "eigentliche" Story hat sogar potential, nur sind dass nicht mehr als 20% der Serie. Die restlichen 80% werden mit extrem überdrehtem Ecchi & einem über Erogenisierten Hauptchara zugeballert. Deswegen weiß ich nicht, wie begeistert ich jetzt sein soll........

    Hyper-Ecchi Fans dürfen jubeln, aber alle anderen?
  • Avatar

    V.I.P.

    - Original Poster
    JohanViBritanniaIch finde es interessant, dass Pilop jetzt schon seine Meinung mit dem Einführungssatz kund gibt!

    Das ist doch eh schon die entschärfte Variante Was glaubst du wie sehr ich mich bei manchen News zurückhalten muss um es nicht sofort offensichtlich zu machen wie wenig ich von den Anime halte. Mir würden da oft noch ganz andere Formulierungen einfallen.
  • Avatar

    Dann würde ich wirklich mal eine "News-Redaktion" eröffnen.....
    Eine Handvoll Leute schreibt, du ließt nur noch Korrektur und Veröffentlichst, dann sparst du dir alles weitere!
  • Avatar

    Also die ersten beiden Folgen waren doch wirklich vielversprechend bei deisem Anime. Und die danach waren zumindest nicht allzu schlecht. Wenn's tatsächlich im Stil der ersten beiden Folgen weitergegangen wäre, wär's echt ein guter Anime gewesen.

    Hoffentlich machen sie's in der zweiten Staffel besser.
  • Avatar

    Der Anime war witzig .
    Die 2. season muss sich nur an den manga halten dann würde alles gut werden , aus eigen erfahrungen kann ich nur sagen es lohnt sich und ie verkaufs zahlen sprechen für sich .
  • Avatar

    Boah, endlich. Von mir aus können die nun alle anderen Anime einstampfen und nur noch Sora no Otoshimono bringen.

    Wie sehr habe ich doch geheult, als die erste Staffel vorbei war. Es gibt doch Hoffnung für die Animewelt. Danke, Sora no Otoshimono
  • Avatar

    Ohne Scheiß, ich fand den Anime super und freue mich auf die zweite Staffel. Leichte Ecchi/Comedy Kost mit netten Animationen für zwischendurch.
    Einen Blick hatte ich auch mal in den Manga geworfen... woah was für eine beschissene Qualität, das habe ich sofort wieder sein gelassen.
  • Avatar

    Also die ersten beiden Folgen waren doch wirklich vielversprechend bei deisem Anime. Und die danach waren zumindest nicht allzu schlecht. Wenn's tatsächlich im Stil der ersten beiden Folgen weitergegangen wäre, wär's echt ein guter Anime gewesen.

    Hoffentlich machen sie's in der zweiten Staffel besser.

    Ich hoffe eher es geht, so weiter wie die 1. Staffel aufgehört hat, der Anfang war wirklich recht schwach, zum Glück haben sie, ca. bei der Hälfe geschafft eine deutliche Steigerung zu erreichen, weshalb mir der Anime letztlich doch noch recht gut gefallen hat. Somit hoffe ich mal inständig, dass sie da weiter machen wo sie mit Staffel 1 aufgehört haben und nicht wieder auf's Niveau der ersten Hälfte zurückfallen!