» » Anime

News from Far East regarding animated films and series
  • Avatar

    V.I.P.

    - Original Poster
    Weitere Einblicke in Infinite Stratos sowie in die Angel Beats! Special Episode erhält man jetzt anhand zweier neuer Videos.



    Das Video ist das zweite zu Infinite Stratos, eine der kommenden Januar startenden Serien. Wie die offizielle Website des Anime zusätzlich bekannt gab, wird der Opening-Song "Straight Jet" von Minami Kuribayashi gesungen werden, während es beim Ending-Song "Super Stream" Youko Hikasa gemeinsam mit weiteren Sängerinnen sein wird.

    KurzbeschreibungDie IS Akademie ist die Ausbildungsstätte für die Piloten des Infinite Stratos Waffensystems. Dieses kann jedoch nur von Frauen bedient werden, weshalb Mädchen aus aller Welt zur Ausbildung in die Akademie gebracht werden. Unter ihnen befindet sich aber auch ein Junge namens Ichika Orimura. Es stellt sich heraus, dass er der weltweit einzige Mann ist, der ebenfalls das IS bedienen kann, weshalb er nun - wie auch seine Kindheitsfreundin Hōki Shinonono - seine Ausbildung antritt.





    "Stairway to Heaven", so der Titel der Extra-Episode von Angel Beats!, die gemeinsam mit der siebenten Blu-ray und DVD am 22. Dezember erscheinen wird und in die man jetzt mit dem Video weitere Einblicke erhält. Neben den zwei genannten Episoden wird auch ein neuer Epilog der Serie enthalten sein.
    Kurzbeschreibung der SerieAls Otonashi auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule erwacht, weiß er zunächst nicht, was vor sich geht. Aber weder das Mädchen mit der Feuerwaffe in der Hand, das ihn in Empfang nimmt, noch die Tatsache, dass er sich an kein Detail seines bisherigen Lebens erinnern kann, wecken in ihm Begeisterung. Das Mädchen, Yuri (Spitzname: Yurippe) erklärt Otonashi, dass er gestorben sei und, dass es sich bei dem Schulgelände, auf dem sie sich befinden, um eine Welt zwischen Leben und Tod handle. Sie erzählt ihm vom "Shinda Sekai Sensen" ("Frontlinie der Welt der Toten"), einer Art Untergrundorganisation, der sie und einige andere Bewohner dieser Welt angehören. Die Mitglieder der SSS sind allesamt "tote" Jugendliche, die sich weigern, sich dem System der Schule anzupassen. Denn sobald man sich den Schulregeln beugt, verschwindet man auf mysteriöse Weise aus der Zwischenwelt.


    Quelle: ANN
    Post was last edited on: 22.11.2010, 14:39
  • Avatar

    Ich freu mich schon total auf die Spezialepisode von Angel Beats!, auch wenn sie ein wenig eigenartig aussieht.
  • Avatar

    Schade, sieht nicht so aus als würde sie bei Angel Beats ein paar Details zur eigentlichen und wirren Story liefern.
  • Avatar

    Also ich persönlich fand den Trailer zu "Infinite Stratos" nich grad überraschend. Ich meine ein Junge der als einziger in der Lage ist etwas zu bedienen was sonst nur Frauen können? Der Anime sieht nach einem *hust* Mecha-Harem aus, wenn es bei den Mechas bleibt und nicht der typische Ecchi Anteil alles verdeckt. Ich weiß nich wieso aber war es nicht "Ichiban Ushiroi na Daimaou" wo ich den Trailer so toll fand und die erste Episode und ich dann brutal enttäuscht wurde weil es einfach immer sinnloser wurde? xDD Nunja lassen wir uns bei "Infinite Strtos" mal überraschen villt ist er ja doch ganz gut.

    Zu Angel Beats...
    Joa kranker Trailer, OVA sind meistens nur sinnlose Specials aber naja ich lass mich überraschen scheint ja eh nur ne reine "Ich-werd-mich-eh-schlapp-lachen"-Episode. Also mal sehen -.-
  • Avatar

    Bitte, bitte lass Infinit Stratos halbswegs erträgliche Charaktere und Dialoge haben, denn was der Trailer gezeigt hat macht definitiv Lust auf mehr.

    Und der "Trailer" zu Angel Beats ist garkeiner, sondern lediglich eine Vorschau wie sie nach jeder Episode kam.
  • Avatar

    V.I.P.

    Den Trailer von Angel Beats finde ich gut, nun weiß ich, dass ich mir die Episode gar nicht erst anschauen brauche. Dabei dachte ich, dass die ganze letzte Episode neu aufgelegt wird.
  • Avatar

    In Infinite Stratos hätte ich auch ohne den Trailer mal reingeguckt. Der Trailer scheint aber doch Befürchtungen zu wecken, dass man stark haremisiert/ fanserviert. Zumindest wurde doch recht viel in der Richtung gezeigt, was irgendwie eben befürchten lässt, dass die Action sogar eher in den Hintergrund gerät und "wenig los" ist. Mal sehen... das Samuraigehabe mit den Mecha die mit dieser Art riesigem Samuraischwert trainierten, gefiel mir jetzt auch nicht soo sehr.

    Angel Beats gucke ich nichts mehr weiteres. Special-Zeugs gucke ich sowieso sehr sehr selten. Da müsste ich schon sehr begeistert vom Hauptwerk gewesen sein. Und von solcher Begeisterung war ich ja hier leider weit entfernt. Das Video ändert da auch nicht viel dran.
  • Avatar

    Infinite Stratos sieht mir nach einem recht langweiligen Mecha-Musume Anime aus, da können auch nicht die Funnels helfen.

    Die Extra-Episode zu Angel Beats werde ich mir aber nicht entgehen lassen, dafür war die Serie trotz ihrer ganz Schwächen zu unterhaltsam. Und wenn dabei nur Mist rauskommt, kann man ja immer noch darüber lachen. ^^