» » Anime

News from Far East regarding animated films and series
  • Avatar

    V.I.P.

    - Original Poster
    Die Anime-Adaption zu Shungiku Nakamuras Boys Love Manga Sekaiichi Hatsukoi wird ab April 2011 ausgestrahlt werden.

    KurzbeschreibungOnodera Ritsu hat gerade vom Verlag seines Vaters zu Marukawa Shoten gewechselt. Dort wird er der Shoujo-Manga Abteilung zugeteilt und trifft hier auf eine Person, die er dort am wenigsten erwartet hätte. Takano Masamune ist Chefredakteur der Abteilung und er und Ritsu beginnen ihre Zusammenarbeit sofort auf falschem Fuß, als Takano ihn unerwarteterweise küsst. In Wirklichkeit ist Takano Saga, Ritsus Senpai und High School Liebe, der ihm damals übel mitgespielt hat, als er ihn gleich nach seinem Liebesgeständnis abserviert hat.

    Produziert wird der Anime von Studio DEEN. Regisseurin ist Chiaki Kon (Higurashi, Junjou Romantica) während Rika Nakase (Rocket Girls) die Aufsicht über die Drehbücher innehat. Yoko Kikuchi (Noir, Tsubasa Tokyo Revelations) wird für das Charakterdesign verantwortlich sein. Sie alle haben schon gemeinsam am Junjou Romantica Anime gearbeitet und arbeiten auch an der mit dem fünften Mangaband im März erscheinenden OAD zu Sekai-ichi Hatsukoi. In Zukunft soll dann auch die Website zur neuen Serie online gehen.

    Quelle: ANN
    Post was last edited on: 30.11.2010, 06:13
  • Avatar

    *________________________________*
    Träume ich? Der Tram eines jeden BL Fangirls ist wahr geworden ♥
    Ich liebe den Manga und da er Junjou Romantica Wert hat wird die Serie dazu sicher auch klasse werden *_*
    Kyaaaah genau das wollte ich, das dieser Manga animiert wird >.<
    Adegatooooooo für die tollen Neuigkeiten *_*
    BL 4 Ever ♥
  • Avatar

    Das ist doch keine neue News mehr...schon im Frühjahr/Sommer wurde angekündigt, das es ne tv Serie geben wird. Einzig noch nicht fest stand, ab wann sie dann kommen soll. (Was ja bei der neuen engl. News zu sehen)

    Schön ist es natürlich, wird aber genaujso wieder wie bei JR damit enden, das die besten Szenen sowieso nicht drin sind. xd
  • Avatar

    Mal ehrlich bei welchem Anime ist es nicht so das der Manga einfach geiler ist als der Anime, und im Anime viele Szenen einfach vergessen werden oder ganz ausgeschnitten werden weil die Serie nur ne begrenzte Anzahl an Episoden hat?
    Ich bin einfach froh das es von Sekaiichi Hatsukoi nun wad zu schauen gibt ;D
  • Avatar

    @KawaiiChan

    Tatsache ist aber, das man auch viel mehr im Anime zeigen könnte (bei Ovas ja eigendlich ja generell), bei Shonen Ai/Yaoi allgemein. -So wären sie auch noch viel beliebter u. würden sich auch noch besser verkaufen:)-

    Denn in jeder Ecchi tv Serie kriegt man schon lange mehr zu sehen. (Von gewissen Ovas, die schon eher Soft Hentais sind mal ganz zu schweigen)
    Es ist einfach nur unfair, das fürs männliche Puplikum alles geboten wird, und das (mehrheitlich) weibliche solcher Genren immer hingegen leer ausgehen.

    Das man nicht alles 1zu1 umsetzen kann ist ja mit klar; sonst wärs ja auch langweilig. (Und Animes sind ja meist eh nur die Werbung für den Manga und um zusätzhlich Merchandise dazu abzusetzen...)
    Soviel Mangavorlage gibts hier aber garnicht im Vergleich zu JR, man dürfte also schon damit rechnen das eher kein Kap fehlt.
    Denke mal es werden so 12/13 Folgen.
  • Avatar

    V.I.P.

    - Original Poster
    JaninDas ist doch keine neue News mehr...schon im Frühjahr/Sommer wurde angekündigt, das es ne tv Serie geben wird. Einzig noch nicht fest stand, ab wann sie dann kommen soll. (Was ja bei der neuen engl. News zu sehen)

    Ja, das habe ich auf ANN falsch verstanden. Ich dachte die damalige Ankündigung war für die OAD. Eine News hätte es aber trotzdem gegeben, nur eben etwas anders formuliert.

    Wie ich den Kommentaren hier entnehme scheint der Manga ja wieder dem Ruf der BL Geschichten, dass es in ihnen hart zur Sache geht, gerecht zu werden
  • Avatar

    Yay.. Kannte die News zwar schon seit.. Vielleicht sogar Anfang des Jahres oder so, aber es auf Anisearch zu lesen ist doch immer was schönes.

    Hoffentlich wird der Anime genauso gut wie der zu Junjou Romantica.. Den fand ich nähmlich besonders von der Zeichenstil-Adaption wirklich erstklassig. Besser hätte man Nakamura-san's Zeichenstil nicht umsetzen können..

    Dieses Jahr scheint ja wirklich DAS Jahr für alle Yaoi und Shonen-ai Fans zu sein..
    Koisuru, Togainu, Uraboku und Kuro-kun wurden alle adaptiert und jetzt auch noch ( bzw. nächstes Jahr ) Sekai-ichi.. Genial ! :)
  • Avatar

    Boys Love?
    Nein Danke!

    Ein sinnloses Kommi mehr xD
    Einfach nix schreiben wenn es euch nicht interessiert, Kinder ;P
  • Avatar

    Das ist fantastisch^^Ich freue mich schon auf den Manga und jetzt noch ein Anime das kann ja nur perfekt werden!^^
    Ich freue mich jetzt shcon drauf!Mein Boyslove Herz hüpftXD
  • Avatar

    Was soll ich da noch sagen...
    Das wird ja mal sowas von und volle Kanne von mir ignoriert, so wie vermutlich mein Post von den ganzen Boylove-Groupies ignoriert wird.
  • Avatar

    Da hatt sie wohl recht und warum sollen wir nicht auch mal mehr Serien für uns bekommen?Die Yaoi mögen?Ihr bekommt Ecchi doch immer!