„Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria“ erhält Anime-Adaption

Durch die Eröffnung einer offiziellen Website für „Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria“ (engl.: „The Master of Ragnarok & Blesser of Einherjar“) wurde jetzt bekanntgegeben, dass die gleichnamige Light-Novel-Reihe eine Anime-Adaption erhalten wird.
Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria
© 鷹山誠一・ホビージャパン/ユグドラシル・パートナーズ
Der TV-Anime wird unter Regieführung von Kousuke Kobayashi beim Studio EMT Squared entstehen, während Natsuko Takahashi für die Serienstruktur zuständig sein wird. Um die Charakterdesigns wird sich Mariko Itou kümmern.

Die Light Novel von Autor Seiichi Takayama mit Illustrationen von Yukisan wird seit dem 31. Juli 2013 in Japan bei HobbyJAPAN veröffentlicht und umfasst derzeit insgesamt 14 Bände. Im Jahr 2015 feierte schließlich auch die gleichnamige Manga-Umsetzung bei selbigem Verlag ihre Premiere, bei der die Illustrationen hingegen von chany stammen.

Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria handelt von Yuuto Suoh, der zusammen mit seiner Kindheitsfreundin Mitsuki Shimoya einer modernen Legende auf die Schliche kommen will, die von einem göttlichem Spiegel des örtlichen Schreines handelt. So schießt er also ein Foto von sich selbst mit besagten göttlichen Spiegel und wird, wie von Zauberhand, zusammen mit Mitsuki in eine fremde Welt transportiert. Gemeinsam schreiten die beiden mit Yuutos solarbetriebenem Smartphone durch die ihnen noch unbekannte Welt, die den Anschein erweckt, als befänden sie sich mitten in einem nordischen Mythos. Doch was hat es eigentlich mit dieser Legende auf sich und werden die beiden Jugendlichen es schaffen, in ihre eigene Welt zurückzukehren …?

This might also be of interest to you:

Information

Date:
Topic:
Anime
Created by:
Source:
offizielle Website, ANN
Keywords:
Anime, Hyakuren no Haou to Seiyaku no Valkyria
Add news

Share

Ticker

By continuing your stay on aniSearch.com you agree to our use of cookies for personalised content, advertisements and analyses, according to our privacy policy.