Which of the Following Classic Mind Sports Did You Try due to an Anime Invoking Your Interest for It?

Your opinion is important to us! Here you’ll find a number of different community polls, put together by your aniSearch team. Why don’t you spare a couple of minutes to take part in one of them? We’re looking forward to your participation!

Which of the Following Classic Mind Sports Did You Try due to an Anime Invoking Your Interest for It?

Board and card games like Go or Karuta aren’t all that common here in Europe, in Japan, however, they’re rather widespread. So it’s also not all that surprising, that several anime and manga took up the topic and are centered around these sports. Now we want to know from you: Did you ever try any of the following games due to an anime invoking your interest for it? Be it on conventions, at home with friends or alone using an app, we would like to know! If you did, how did you like it? Share your experiences and thoughts on these games with us in the comments. We’re looking forward to what you have to say!

Comments (13)

Avatar: Eliholz#11
Hab Go zum ersten Mal etwa 2007 gespielt, als ich Anime nur aus dem Fernsehen kannte. Der Grund dahinter war eine Art Referat in der Schule und ich weiß schon gar nicht mehr wie genau ich darauf gekommen bin. Deswegen habe ich es jedenfalls auch mit ein paar Freunden ausprobiert. Als ich den Manga zu Hikaru no Go gelesen habe, habe ich es nochmal kurz ausprobiert und zuletzt habe ich es auf einem japanischen Sommerfest in Hannover gespielt, haha.

Mahjongg las ich mir wegen Saki mal die Regeln durch, zum ersten Mal gespielt habe ich es aber durch einen Japanischkurs einer Uni, wo der Lehrer auf ein Treffen verwies, zu dem ich gegangen bin. Insofern vielleicht indirekt durch einen Anime? Zumindest wurde durch Saki das Interesse geweckt.
Avatar: Chrolo#9
Go habe ich wahrscheinlich wirklich wegen Hikaru no Go gelernt.
Karuta (Go-Stop) habe ich wegen der koreanischen Serie Tazza gespielt und Mahjongg wegen der japanischen Serie Akagi

(also zumindest Mahjongg auch indirekt wegen eines Mangas, aber ich hab es hier mal nicht angeklickt)
Avatar: 0ni#8
Nur Go und "nur mal kurz reingeschaut", sozusagen. ^^'
Avatar: Hel Mors#7
Ich habe alle Spiele bis auf karuta schon einmal ausprobiert, aber keins davon aufgrund eines Animes.
Welches Spiel ich aber Tatsächlich auf Grund eines Animes angefangen habe zu Spielen und meinen ganzen Freundeskreis davon begeistern könnte ist ...


Es war einmal, das ich in einer Folge von Imouto Sae Ireba Ii gesehen habe und wie gesagt mittlerweile ist es ein echter Klassiker der bei fast jeden treffen, mit etwas anderen Regeln als super Trinkspiel Funktioniert.
Avatar: TaZ
VIP
#6
Go hab ich schon gespielt, bevor ich Anime geschaut habe, hat mich aber nicht sonderlich begeistern können. Mahjongg (das schreibt sich mit 'h') hab ich wegen Saki probiert und Saki schaue ich wegen. Ist aber kompliziert drei weitere Spieler aufzutreiben, darum hab ich das anders als Go nur digital gespielt. Hauptsächlich eine Version für PSP, genannt Higurashi no Naku Koro ni Jan. Higurashi war es auch, wo ich zum ersten Mal Karuta gesehen hatte, sah aber nicht wie ein Spiel aus, dass in kleineren Runden oder gar allein Spaß machen könnte. Wie Denksport sah es allerdings auch nicht aus...

Bleibt noch Shougi, was ich auch ab und an spiele. Direkt einen Anime verbinde ich damit allerdings nicht. Höchstens Ranma ½.
Avatar: resdayn
Supervisor
#4
Bei mir keine der Genannten, da ich von den aufgezählten Titeln auch nur Chihayafuru kenne ... naja, und für Karuta sollte man im Gegensatz zu den anderen Spielen dann schon Japanisch beherrschen, um das auch nur zu versuchen
Only registered members are able to comment on titles. Click here to log in or register.

Information

Date:
Runtime:
Unlimited
Topic:
Community
Participants:
159
Comments:
13

Share

More Polls

By continuing your stay on aniSearch.com you agree to our use of cookies for personalised content, advertisements and analyses, according to our privacy policy.